Rowohlt

Dumm für einen Augenblick

22.08.2016 21:05

Wo bleibt die Email?

Ich warte und suche nach der Bestätigung meiner Bestellung. Aktualisere mehrmals den Posteingang. Gucke auch im Spam-Ordner nach, nichts! Trinke gemütlich einen Kaffee, vllt. braucht das noch etwas, mach noch was anderes, und warte und warte ... Nichts kommt!

Nun kam mir gerade eine Idee: Ich könnte die Anzeige hochscrollen! Siehe da, da ist die Email. Määäääh!

22.08.2016 19:30

Suchmaschinenschaf

suche über Google ein Video von einem Gleitschirm-Flug-Training. Weil ich sonst meistens nur die Funktionen "Alle" oder "News" benutze, komme ich nicht sofort in die richtige Rubrik. "Maps" ist es nicht, "Bilder" auch nicht ... ach ja, da, logisch: "Flüge".

22.08.2016 19:19

Entrümpeln vor dem Umzug

Die Firma zieht um, also wird entrümpelt! Ich ertappe mich dabei, wie ich anfange, mein Email-Postfach zu entrümpeln.

22.08.2016 14:48

Nagerbedarf

Wir fahren an einer Werbetafel vorbei, auf der ein Heimtier-Markt mit "Vogel- und Nagerbedarf" wirbt. Ich frage mich kurz, was eigentlich "Nagerbedarf" ist und denke dann: Ja klar, Zähne!!

21.08.2016 15:31

Flugsaurier

Eine Freundin postete ein Foto von einer Wolkenformation. Mir fällt auf, dass eine der Wolken aussieht wie ein Flugsaurier. Eben dies kommentiere ich unter dem Bild - und ertappe mich dabei, dass ich das ganz schnell schreibe und poste, damit sie es sieht ehe sich das Wolkengebilde auflöst.

21.08.2016 15:31

Leichter

Beim Packen für meine Radtour schoss mir in den Kopf "Hmmm, da lösch ich doch vorher noch ein paar Bücher vom e-Reader, dann wird er leichter..."

20.08.2016 20:42 von Luisa

Die Probleme der Kennzeichen...

Urlaub in Göteborg. Ich sehe ein Auto mit dem Länderkennzeichen S und denke: "Wow, Schweizer sind hier auch."

19.08.2016 16:44

Anno \"vor Handy\"

Sehe mir im Regionalfernsehen die Wiederholung meiner Lieblingskultserie an. In einer Szene suchen drei Freunde nach jemandem. Dazu trennen sie sich. Nachdem einer von den dreien den Gesuchen ausfindig macht, ergibt sich eine recht knifflige Situation. Ich denke mir, warum ruft er die denn die anderen zwei nicht einfach per Handy an. Dann fällt mir ein, dass die Serie nicht nur vor dreißig Jahren gedreht wurde, sondern obendrein auch noch im Jahr 1968 spielt.

19.08.2016 07:51

Der Wind weht, wohin er will

Meine Frau und ich wohnen am Dorfrand. Kürzlich hat uns der Bauer vom Feld nebenan beim Mähdreschen tüchtig eingestaubt, denn der Wind wehte auf uns zu. Heute wurde geeggt, und zu meiner Freunde wehte der Wind den vielen anfallenden Staub von uns weg. Meine Frau voller Bedenken: aber wenn der Bauer kehrtmacht …

15.08.2016 14:50

Hautpflege

Einmal brannte meine Gesichtshaut wie Feuer, nachdem ich sie mit Gesichtswasser gereinigt hatte, das roch wie… wie… oh nein, Nagellackentferner!
Ohne Brille hatten die beiden Flaschen gleich ausgesehen...