Rowohlt

Dumm für einen Augenblick

22.12.2017 23:51 von Susann Helmund

Der Krimsekt

„Du, sag mal: Wo kommen eigentlich die Beeren für den Krimsekt her?“ – „Ääähm!?“

22.12.2017 23:46 von Susann Helmund

Zug oder Auto

Seit ungefähr zwei Monaten steht fest, dass meine Mutter mich an Weihnachten besuchen – und einen Kühlschrank mitbringen wird, da in ihrem Bekanntenkreis einer abzugeben ist und ich einen größeren brauche. Nun tauschen wir uns also heute noch mal aus, was wir denn kochen wollen und was sie alles mitbringt, und ich frage sie zum Schluss: Kommst Du eigentlich mit dem Zug oder mit dem Auto?

17.12.2017 14:48 von Solveig

Schlüsselübergabe

Meine Freundin E. sittet während meiner Abwesenheit meine Katzen. Für eine frühzeitigen Rückkehr von einem Kongress hatte ich mir einen weiteren Haustürschlüssel von einer anderen Freundin besorgt, da E. gerade nicht in der Stadt war. Tage später wollte Sie mir den Schlüssel wiedergeben. Nach einigem hin und her erklärte Sie sich bereit sofort vorbei zu kommen, da ich später nicht mehr zu Hause sein würde, auch wenn dies viel umständlicher für uns beide war.
15 min. später, nachdem Sie den Schlüssel dann nur eilig in meinen Briefkasten geworfen hatte, rief sie an und lachte sich schon halb tot. Uns beiden war einfach nicht eingefallen, dass Sie mit Haus und Wohnungsschlüssel durchaus in meine Wohnung gekommen wäre... auch während meiner Abwesenheit....

10.12.2017 21:37

Müde

Mein Bub 6 Monate alt ist krank daher schlafen wir beide nicht sehr viel... Endlich schläft er und ich kann unter die Dusche hüpfen nach einigen Minuten bemerke ich wie ich ständig sanft beim duschen hin und her wippe, damit der kleine Mann in seinem Bettchen ja nicht munter wird. Als ich meinen Pyjama anhabe und ins Bett hüpfen will, fällt mir noch auf dass ich die Kerzen am Adventskranz ausblasen muss und puste kräftig, hm sie brennen noch - sind LED-Kerzen! Mann, hätte mal sehr gern etwas Sekundenschlaf!

05.12.2017 19:14

Zu leise

Wenn meine Tochter mir etwas im Auto erzählt und ich sie nicht gut verstehe. kommt es vor, dass ich den Lautstärkeknopf des Autoradios hoch drehe (Radio ist aus) um sie lauter zu stellen.

03.12.2017 00:23

In der Apotheke

Meine Freundin Annette muss für ihren Mann eine sehr komplizierte Medikamentenbestellung in der Apotheke machen. Beim Rausgehen sagt sie zur Apothekerin: "Grüßen Sie ihren Mann und ihre Frau!"

29.11.2017 13:20 von Anne

ABZ

Mein Freund und ich stehen vor einer Kommode bei der jeder einzelne Buchstabe des Alphabets abgebildet ist. Erfreut sich und sagt: "Guck mal auf dem Schrank steht das ABZ".

28.11.2017 13:47 von Robert

Brathering

Dieses englischsprachige Arbeitsumfeld versaut einen schon. Hab im Supermarkt gerade überlegt, was "brathering" bedeutet.

18.11.2017 12:02

Schwedisch

Ich schaue eine schwedische Serie mit deutschen Untertiteln. In einer Szene unterhalten sich die beiden Kommissare in Anwesenheit des Verdächtigen über den Fall. Ich denke mir, gut, dass er sie nicht sie versteht, die beiden reden ja schwedisch.

26.10.2017 05:17 von Mastertschaf

Batterie vollständig geladen

Ich wache mitten in der Nacht auf, weil ich zur Toilette muss. Zurück im Bett, schließe ich mein Handy vom
Ladekabel ab und lese auf dem Display ‚Batterie vollständig geladen‘. Ich wundere mich ad hoc und denke: „ach was, dann haben die paar Stunden wohl ausgereicht, um ausgeschlafen zu sein.“