Rowohlt

Dumm für einen Augenblick

23.03.2018 14:32

Kalenderramsch

Das wird immer schnelllebiger! Nun verramschen sie schon Kalender von 2018!

Äh, wir schreiben März 2018!

22.03.2018 12:19 von Wiwi

Piercings für alle...

Mein Freund erzählt mir von einer Osteraktion von einem Piercingstudio, wo man nur Kosten zahlt in der Höhe seines Geburtsjahres. Bsp.: ich bin 1991 geboren und müsste dann 19,91€ zahlen pro Piercing. Meine Gedanken gehen weiter das meine Großtante 1939 geboren ist und auch noch 19,39€ zahlen müsste, was sich ja auch nicht wirklich lohnt. Direkter Einwand von meinem Freund, was ich denn meine was sich meine fast 90jährige Großtante denn so stechen lassen würde: "Ja, nichts ich habe ja nur mal nach gedacht..." Vom Freund nur ein verwundertes "Aha..." Darauf hin ich total überzeugt "Ja, aber stell dir mal vor du wärst so 1400 oder 1500 geboren, dann würde sich das schon eher lohnen!" Freund, noch verwunderter,: "Wie viele Personen kennst du denn so, die da geboren worden sind?" und ich Schaf überleg wirklich noch wer von meinen Freunden wann geboren worden ist...

22.03.2018 11:55 von Fröschli

weisse Tinte vom SW-Drucker leer

Das Sekundenschaf betrifft eine meiner Schülerinnen. Sie möchte ein Lernplakat gestalten und legt dazu verschiedenste farbige Blätter in den SW-Laserdrucker, um diese mit den vorbereiteten Textpassagen zu bedrucken.
Als sie plötzlich ein schwarzes Blatt Papier einlegen möchte, frage ich bei ihr nach, was sie denn damit vorhabe. Sie zeigt mir die Textpassage, die sie darauf drucken möchte. Als ich sie darauf aufmerksam mache, dass dies so nicht lesbar sein wird mit dem SW-Drucker, entgegnete sie, ob denn die weisse Patrone leer sei und ich diese nicht einfach auswechseln könne, damit sie den Text wie gewünscht drucken könne, bei meinen Arbeitsblätter (auf weissem Papier) würde dies auch immer einwandfrei funktionieren. Und es handle sich ja um einen SchwarzWEISS-Drucker.
Ich blickte sie ratlos an und musste mein Lachen verkneifen, da meine 15-jährige Schülerin wohl bisher davon ausging, dass ein SW-Laserdrucker aus zwei Patronen bestand, schwarz und weiss, und auch jetzt unbelehrbar auf ihrem Standpunkt beharrte.

20.03.2018 21:26

PIN vergessen? Vergiss es!

Überrascht stelle ich heute beim Bezahlen mit EC-Karte fest, dass mein langjähriger PIN exakt dem Geburtstag meines jüngsten Sohnes entspricht. Das Kind ist schon sieben Monate alt.
Abends berichte ich den witzigen Zufall meinem Mann, der dann feststellt, dass sein PIN meinem Geburtstag entspricht. Wir sind seit sechs Jahren ein Paar.

12.03.2018 00:58 von Never

Kräftig pusten

Ich liege abends noch wach im Bett und vertreibe mir die Zeit damit, am Handy eine bunte Kollektion aus (mäßig) beeindruckenden/lustigen GIFs durchzuklicken. Schaue mir einen Clip an, bei dem mithilfe eines explosiven Stoffes ein Bild in eine Wand gebrannt wird. Alles ist dramatisch in Zeitlupe dargestellt, Dinge machen bumm, Rauchschwaden und Staub wabern durch die Gegend. So sehr interessiert mich der Vorgang echt nicht, also puste ich ein paar Mal kräftig gegen den Bildschirm, um den Staub vom fertigen Bild runterzukriegen... ach nein. Mäh. Vielleicht doch langsam Zeit fürs Bett.

08.03.2018 18:08 von Anja

Olympia

Olympische Spiele in Südkorea... Zeitgleich Hockey-Weltmeisterschaft in Berlin, in den Nachrichten wird berichtet, dass die Deutsche Herrennationalmannschaft im Finale steht. Ich denke: Haben sich die Deutschen denn gar nicht für Olympia qualifiziert? Und ist ja irgendwie auch ein schlechtes Timing... Gefühlte Stunden später der Geistesblitz - Winterspiele...

02.03.2018 09:17

Weck mich (nicht)

Ich wollte mir auf dem Handy einen Wecker stellen und habe dann die Uhrzeit in den Handytaschenrechner getippt

21.02.2018 08:54

welcher Wochentag?

Mir wird erzählt, dass jemand zum politischen Aschermittwoch nach Passau fährt und ich frage: "wann ist denn der?"
Ebenso hab ich auch schon mal gefragt, auf welchen Wochentag dieses Jahr der Ostersonntag fällt.

20.02.2018 18:15

Let\'s (not) party

Es war Freitag abend. Ich saß nach einem Blockseminar auf Englisch, dass bis 20:30 ging, in der Straßenbahn nach Hause. Da ich bereits um 10:00 hatte dort sein müssen und in der Nacht vorher auch sehr schlecht geschlafen hatte, war ich entsprechend müde. Über Ohrstöpsel hörte ich Musik und grade lief von Elvis das Lied Party, als ich an einem Plat vorbeikam. Darauf stand in zwei Zeilen "LAGER-VERKAUF". Ich war erstaunt, dass es jetzt auch Läden gibt, die nur Bier verkaufen.

17.02.2018 08:51 von Jennifer

Dialekt entschärfen mit der Lautstärketaste....

Neulich abend- es war schon recht spät -schauten mein Mann und ich eine Sendung im Fernsehen an, in der jemand mit sehr breitem Dialekt herumnuschelte.
Obwohl wir uns sehr bemühten, verstanden wir kein Wort.
Also nahm ich - schon etwas schläfrig- die Fernbedienung, sagte: "Ich mach den mal deutlicher!" und drückte dabei auf die Lautstärketaste....das das nicht funktioniert hat, brauche ich nicht weiter zu erwähnen, oder? ;-)